in der KW 47

werden folgende Spiele in unserer Sportarena ausgetragen:

Freitag 23.11.

um 18:30 Uhr C-Mädels vs SV Hoffeld

Samstag 24.11. “Thanks-giving”

um 10:00 Uhr D1-Mädels vs VfB Obertürkheim (KL)

um 10:00 Uhr D2-Mädels vs SGM Heumaden/Sillenbuch/Birkach (KL)

um 12:00 Uhr E-Mädels vs TSV Weilimdorf (KL)

um 13:00 Uhr B-Juniorinnen vs SG Leinfelden-Echterdingen (KL)

um 14:30 Uhr FCLL-Herren vs TV Echterdingen II (KL A2)

1+

Ergebnisse des Wochenendes (16.11-18.11)

Freitag,16.11

C-Juniorinnen vs. TSV Stuttgart-Mühlhausen 2:6

Samstag,17.11

E-Junioren I vs. KV Plieningen II 2:0

E-Junioren II vs. SV Hoffeld 1:7

E-Juniorinnen vs. SGM Heumaden/Sillenbuch/Birkach 1:4

D-Junioren I vs. SV Sillenbuch I 1:3

D-Junioren II vs. SG Weilimdorf I 2:1

D-Juniorinnen I vs. TSV Weilimdorf  7:0

D-Juniorinnen II vs. TSV Stuttgart-Mühlhausen 1:7

C-Junioren vs. SV Sillenbuch II 1:9

B-Juniorinnen vs. TSV Weilimdorf 8:0

A-Junioren I vs. TSV Georgii-Allianz Stuttgart 1:3

A-Junioren II vs. SG Weilimdorf 1:3

Sonntag, 18.11

B-Junioren I vs. TSV Uhlbach 38:1

B-Junioren II vs. SV Hoffeld 5:3

Herren vs. TSVgg Plattenhardt II 2:3

Frauen vs. TV Zazenhausen 2:2

 

 

 

 

0

“Finale” wir kommen

Unsere D-Juniorinnen erreichen die Endrunde der VR-Talentiade 2018. Am 1. Dezember 2018 werden die 4 Turniersieger der Vorrunde in Sindelfingen Maichingen aufeinander treffen.

Hätten wir heute ein Phrasenschwein dabei gehabt, wäre es wohl geplatzt. Denn der Fußballgott wollte heute orange sehen.

Nach unserem Unentschieden gegen den FC Esslingen und dem Gesamteindruck der Esslinger Mädchen war klar wir werden an unserem Torverhältnis scheitern. Und so kam es dann auch, nach zwei weiteren Siegen verließen wir ungeschlagen aber mit gesenkten Häuptern das Spielfeld. Da helfen dann auch die Worte des Trainers nicht mehr viel. Von wegen super Turnier gespielt, der Zweite bleibt der erste Verlierer.

Und dann passierte das unverstellbare, der FC Esslingen bekam ein Gegentor und verlor damit die Leichtigkeit seines Spiels. Durch diese Niederlage wurden wir ohne unser Zutun zum Turniersieger.

Respekt an die Esslinger Eltern, die uns zu einem verdienten Weiterkommen gratulierten.

Diese emotionale Achterbahnfahrt ist auch nur schön, wenn man sie als Turniersieger beendet.

Über viele Zuschauer am 1. Dezember 2018 würden sich die Mädels riesig freuen.

3+