D-Mädchen bei US Select

Die D-Mädchen haben gestern in Botnang ihr letztes Hallenturnier gespielt. Gleich zu Beginn gab es eine deutliche Niederlage gegen die US-Mädchen aus Kaiserslautern, die technisch stark, aber auch übertrieben körperbetont gespielt haben. Das zweite Spiel gegen Select Stuttgart 2 konnten die Mädchen gewinnen, bevor mit Heimerdingen der eigentliche “Brocken” der Gruppe als Gegner auf dem Feld stand. Das Spiel ging zwar verloren, war aber mit Abstand das beste unserer Mädchen: gut die Sachen umgesetzt, die wir uns aufgrund der ersten beiden Spiele vorgenommen hatten. Fazit: war eine interessante, efolgreiche und spaßige Hallensaison mit 31 spielberechtigten Mädchen und entsprechend oft wechselnden Aufstellungen. Nächstes Jahr schauen wir dann, dass wir wenigstens ein paar Mal in der Halle trainieren können 😉

0

Erst im Finale von Winnenden gestoppt!

Die B-Juniorinnen spielten heute ein sehr stark besetztes Hallenturnier in Winnenden mit 10 Teams, 5 davon aus der Verbandsstaffel. Dennoch erreichten die FCLL-Mädels nach 5 Siegen über Ludwigsburg, Erdmannhausen, Weinberg, Mühlhausen und die LG Filder das Finale des Turniers, in dem sie den Gastgebern des SV Winnnenden mit 1:2 unterlagen.

Nochmals eine tolle Vorstellung zum Abschluss der Hallensaison gegen höherklassige Gegner, die zeigte wie viel Potential in dieser Truppe steckt! Chapeau!

0

MMC sponsert F1-Junioren!

Wir danken Nico Schreiber und dem Modern Music Center rießig für das Sponsoring unserer neuen und „Mega-Coolen“ Trikots.

Am Mittwoch durfte sich das Team über die langersehnte Trikotübergabe mit einem kleinen Fotoshooting freuen und die Mega-Coolen Trikots während des gesamten Trainings mit voller Freude tragen.

Am 01. April 2017 startet das Team dann in die Rückrunde zum 1. Spieltag!

0