E-Championsleague mit dem 1. FC LL 04

Unsere E1 ist als kleinster und unbekanntester Verein beim diesjährigen U11-ScharrNations-Cup an den Start gegangen. Und wir konnten uns auf dem gut besetzten Turnier fußballerisch gut behaupten und in Szene setzen. In allen Spielen wurden Torchancen herausgespielt und keiner konnte uns mit mehr als 2 Toren Unterschied besiegen. Die Lauchkicker haben viel dazugelernt, auch dass Fehler im Aufbauspiel auf diesem Niveau sofort bestraft werden (womit wir etwas mit unserem U21-Nationalteam gemeinsam haben). Und bei einer besseren Chancenauswertung hätten wir im Tableau auch weiter vorne landen können. Auch die Nerven der Trainer wurden nicht geschont, in der abschließenden Qualifizierungsrunde wurden 3 Spiele in Serie erst im Penaltyschießen entschieden, und eins davon unter Einbezug aller Spieler. Letztendlich erspielten sich die Lauchkicker im Konzert der europäischen Metropolen einen verdienten 34. Platz von 40 teams. Das Torverhältnis nach 8 Spielen lag bei 5:12, hinzu kommt das Penalty-Torverhältnis von 11:11.

Und wir waren Gastgeber für Bate Borisov aus der Ukraine und den Turniersieger SC Rapid Wien.

Ergebnisse

1 Gedanke zu “E-Championsleague mit dem 1. FC LL 04

  1. Super! Die Möglichkeit bei so einem Turnier anzutreten hat man sicher nicht oft im Fußballer-Leben… Euch allen ganz herzlichen Glückwunsch, ein fettes Danke für Euer Engagement als Gast-Eltern und dass ihr unseren “Dorfverein” so gut vertreten habt. Wir sind StoLLz auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

*