Coerver moves und Spaß dabei!

Gestern sind wir zum vierten Mal in den schweißtreibenden Genuss einer Coerver-Schulung gekommen. Nachdem wir jetz wissen, was es mit “Toe Taps”, “Drag Back” oder “Back Push” auf sich hat sind wir gut gerüstet für die nächsten Trainingseinsheiten. Sehr erfreulich war die Teilnahme von fünf B-Juniorinnen, die den Praxisteil auf dem Platz in Bezug auf Dynamik und Geschwindigkeit echt bereichert haben. Wir würden uns natürlich extrem freuen, wenn diese Teilnahme auch dazu führt, dass wir tatsächlich Trainernachwuchs bekommen… Zumindest für die jüngeren Spieler/innen gibt es nichts motivierenderes als aktive Jugendliche als Trainer. Ansonsten wie immer: gute Stimmung, gutes Essen und schließlich auch gutes Wetter!
Wir danken Rafael, dass er am Feiertag aus Franken angereist ist und uns fußballerisch schlauer gemacht hat. Und wir danken unserem Tasendsassa Swen für die Orga und natürlich ganz herzlich unserem Sponsor, der Baufirma Julius Bach! Ohne dieses Sponsoring könnten wir eine solche Veranstaltung schlicht nicht durchführen… Darauf ein paar “Twist Offs” 😉

 

1 Gedanke zu “Coerver moves und Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

*