D1: Drei Feiern in einer…

Diese Woche hatten die D1-Junioren gleich drei Anlässe für eine Teamfeier: nach einem einstündigen Training feierte unser Spieler P. teamintern seinen Geburtstag mit großzügig spendierten, sehr leckeren Pizzen.

An diese Feier knüpfte übergangslos die offizielle Teamfeier mit Eltern und Verwandten an, bei der in einem kurzen Rückblick unser souveräner Aufstieg in die Leistungsstaffel entsprechend gewürdigt wurde. Wir freuen uns schon auf das Frühjahr!

Bei einem kleinen Buffet schloss unsere Weihnachtsfeier an mit Danksagungen und Geschenken, die sehr viel Freude bereitet haben! Auch die schönen, offiziellen Geschenke vom Verein wurden überreicht.

Für zu viel vorweihnachtliche Besinnlichkeit blieb dann aber wenig Zeit, da die jüngeren Festteilnehmer trotz vorherigen Trainings noch lange nicht genug vom Fußball hatten und auf das Kleinspielfeld zogen, um noch etwas zu kicken. Eltern, Verwandte und Trainer setzten die Feier dagegen ruhiger fort, in verschiedenen Gesprächsrunden, bis zum Ausklang.

Allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser schönen “Dreifachfeier” beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön! Aber ganz besonders an Jochen, der die Organisation und Gestaltung hauptverantwortlich übernommen hatte – und überhaupt das Team so glänzend managt!

0

Schreibe einen Kommentar

*