E-Juniorinnen bleiben auf Kurs…

denn das haben wir in der LL-Mädchen-Fußball-Geschichte wirklich noch nie geschafft: fünf Spiele in Folge ohne eigenen Torjubel! Und das obwohl bei Bernhausen (netterweise) zeitweise nur vier Spielerinnen auf dem Platz standen und die sehr gute Schiedsrichterin schon tendenziell für uns gepfiffen hat. Selbst ein Hand-Neunmeter wollte nicht ins Tor, sondern knallte an die Latte… Ansonsten wieder engagiertes Spiel gegen überlegen Gegnerinnen. Und diesmal gab es nach dem Spiel auch sehr kritische Worte der Spielerinnen an den Trainer, vor allem wegen der Vorgabe, den Ball nicht nach vorne zu dreschen, sondern konsequent hinten raus zu spielen. Das merken die gegnerischen Teams natürlich schnell und stellen unsere Mädchen entsprechend zu. Aber auch wenn ihr es nicht glaubt, das positive Ergebnis dieser Art zu spielen wird man nächste Saison besichtigen können, wenn auch unter Druck selbstsichere Mädchen in der Lage sein werden ein Spiel von hinten zu gestalten. Und dann auch gegen gleichaltrige Mädchen (!) Herzlichen Dank nochmal an tolle Eltern, die nicht murren wegen der Ergebnisse und auch an die Mädchen, die sich die Laune auch heute nicht haben verderben lassen. Außerdem ein dickes Danke an Bernhausen für die nette Behandlung in der zweiten Halbzeit. Jetzt fahren wir am Mittwoch nach Plattenhardt… Vielleicht geht ja doch noch einer rein.

3+

Users who have LIKED this post:

  • avatar

1 Gedanke zu “E-Juniorinnen bleiben auf Kurs…

  1. “Jetzt fahren wir am Mittwoch nach Plattenhardt… Vielleicht geht ja doch noch einer rein.“
    Mission accomplished! 🙂
    Kompliment an die Mädels die nie aufgeben und den Spaß nicht verlieren!

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar

Schreibe einen Kommentar

*