E-Mädchen Doppelpack

Unsere E-Juniorinnen hatten ein anstrengendes Programm dieses Wochenende: Gestern morgen durften die Mädchen in Eschenbach antreten und haben sich gut geschlagen. Gegen Hoffeld und Bissingen zwar ohne Chance die Spiele offen zu gestalten, aber gegen Plattenhardt ein 0:0 und gegen die spätere Turniersieger aus Eschenbach ein knappes 0:1. Im Spiel um Platz neun mussten sich die Mädchen nach einem spannenden Spiel (1:1) dann erst im Neunmeter schießen geschlagen geben.

Heute Nachmittag waren wir bei unseren Nachbarn in Weilimdorf zu Gast. Unsere Mädchen wurden in der Vorrunde nur vom SV Böblingen geschlagen und spielten gegen Erdmannhausen und Weinsberg in spannenden Spielen je Unentschieden. Daraus folgte der dritte Platz in der Gruppe und entsprechend das Spiel um Platz fünf. Dieses “Finale” endete, wiederum äußerst spannend, verdient mit 1:3 für Weilimdorf.

Ein ganz besonderer Dank geht an die vier Spielerinnen, die an beiden Turnieren teilgenommen haben und heute entsprechend kaputt in die Betten fallen werden. Außerdem ein herzliches Dankeschön an die Turnierausrichter für schöne, entspannte und gut organisierte Turniere.

Und vom Medienaufgebot her ist unser Team jetzt schon Champions-League 😉

4+

Ein Kommentar zu “E-Mädchen Doppelpack

Schreibe einen Kommentar

*