Guter Saisonstart der C-Mädchen

Im ersten Saisonspiel durfte unser Team beim MTV antreten und hat sich dabei richtig gut präsentiert. Abgesehen von der “Abschlussangst” einiger unserer Spielerinnen war die erste Halbzeit spielerisch und taktisch sehr ansehnlich. Im offensiv ungewohnten 2:4:2 gab es viele schöne Spielzüge zu sehen, das Umschalten auf Defensive ist (wie zu erwarten war) noch ausbaufähig. Aber das bekommen wir auch noch hin. In der zweiten Halbzeit durften/mussten die Mädchen alle auf ungewohnten Positionen spielen und auch das hat überraschend gut funktioniert. Und schließlich konnten wir (hoffentlich) Rebeccas Trauma vom Punkt beseitigen, denn der Elfer war einfach drin 😉

2+

Ein Kommentar zu “Guter Saisonstart der C-Mädchen

Schreibe einen Kommentar

*