C-Mädchen akklimatisieren sich langsam…

Gestern Abend durften unsere C-Mädchen beim VfB Obertürkheim antreten und noch vor Beginn der Partie hatten wir den ersten Ausfall zu verkraften. Unsere Torspielerin verletzte sich beim Aufwärmen und konnte nicht auflaufen. Beste Besserung, Lise! Die Geschichte zum Spiel ist schnell erzählt: Obertürkheim spielt körperlich sehr robust, verfügt über ein  paar wirklich tolle Spielerinnen und hat eine Knipserin, die die Dinger reinmacht, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Unsere Mädchen haben, im Gegensatz zum Spiel gegen Plattenhardt, das manchmal ruppige Spiel wirklich angenommen, prima Zweikämpfe geführt und auch gute Chancen gehabt… Aber wir machen sie dann halt (noch) nicht rein. Das Zweikampf-Engagement zeigte sich dann auch auf der Ersatzbank, denn nach 50 Minuten waren vier Spielerinnen nicht mehr einsatzfähig.

2+

Schreibe einen Kommentar

*