D2-Jugend (U12): Auswärtsspiel beim MTV Stuttgart III

Heute ging es im Spitzenspiel gegen den MTV Stuttgart III. Der Erste gegen den Zweiten auf einem tollen neuen Kunstrasen.

Kopf hoch Jungs. Die Jungs vom MTV Stuttgart III sind ein Jahr älter und uns körperlich  weit überlegen. Ihr habt gut gespielt und euer Bestes gegen. Der MTV Stuttgart war die bessere Mannschaft, ohne Frage und dies wird von uns auch anerkannt.

Da ich hier oft, bezogen auf das Spiel beider Mannschaften, von einem gewonnenen Tag für den Jugendfußball spreche, muss ich den Tag heute auch bewerten.

Der Jugendfußball kann nur gewinnen, wenn man die Philosophie und das Leitbild des Jugendfußballs auf dem Platz sieht und dies ist gerade in der Kreisliga wichtig. Denn die Jungs wollen jeden Samstag Spaß am Spiel haben und wollen nicht mit der Sorge auf den Platz gehen, dass man sich verletzt.

Schade…. 😥

 

Unser Motto:

„Möglichst attraktiven Fußball spielen und optimalerweise noch gewinnen, aber nicht unbedingt“


0

Schreibe einen Kommentar

*