C-Mädchen spielen gut, belohnen sich aber nicht…

Heute stand das erste Hallenturnier der C-Mädchen in Bernhausen auf dem Programm. Im ersten Spiel trafen unsere Mädchen auf Bernhausen II und gewannen überzeugend mit 5:0. Im nächsten Spiel folgte mit dem SV Hoffeld der erwartet schwere Gegner. Und der Verlauf spiegelt das letzte Staffelspiel ziemlich exakt wieder: unsere Mädchen spielen prima, sind deutlich feldüberlegen und haben auch Chancen. Aber die Hoffelder Mädchen sind einfach gut in der Defensive und handlungsschnell, wenn sich eine Möglichkeit bietet. Diese Möglichkeit war dann ein blitzsauberer Konter mit tollem Abschluss. Und danach konnten wir das Bollwerk einfach nicht knacken (Stichwort: vernageltes Tor). Der dritte Gegner Vfl Sindelfingen war gut, aber auch da haben unsere Mädchen mitgehalten und knapp mit 1:2 verloren. Im Platzierungsspiel gegen Bernhausen I gab es ein packendes 3:3, nachdem wir schon 1:3 in Rückstand lagen. Und die Großchance zum 4:3 war da in der letzten Minute… Das folgende 6-Meter-Schießen war auch spannend, ging aber verloren. So bleibt “nur” ein 6. Platz nach einem spielerisch guten Turnier und somit guten Vorbereitung für den Bezirkspokal nächste Woche. Herzlichen Dank an den TSV Bernhausen für die gute Orga und Verpflegung!

1+

Schreibe einen Kommentar

*