Toller 2.Platz in Erdmannhausen

Die B-Juniorinnen haben in Erdmannhausen einen tollen 2.Platz bei einem hervorragend besetzten Turnier erreicht. Dabei gelang es den SV Winnenden aus der Verbandsstaffel sowie beide Teams der SG Filder zu besiegen. Erst im Finale gab es eine Niederlage gegen den Gastgeber FC Biegelkicker(ebenfalls Verbandsstaffel).Es war ein rundum gelungenes Turnier auf hohem fussballerischem Level, wobei die B-Mädels wieder einmal gezeigt haben das noch vieles möglich sein kann nach oben!

0

Gutes Spiel-aber keine Punkte

Zum Abschluss der Vorrunde verlieren die B-Juniorinnen mit 0:3(0:2) bei der SG Remseck-Pattonville. Das Spiel war jedoch enger als es das Ergebnis vermuten lässt. Nach einer Zeit des gegenseitigen Abtastens gingen die Gastgeber mit einer der ersten Chancen in Führung, und durch ein unglückliches Eigentor gerieten wir noch vor der Pause mit 0:2 in Rückstand. Vorallem nach dem Wechsel hatten die Mädels einige hochkarätige Möglichkeiten zu verkürzen, jedoch scheiterten sie immer wieder an einer exzellenten Remsecker Torspielerin. Durch einen schön herausgespielten Konter fiel dann die Entscheidung, aber auch in der Schlussphase gaben die 1.FCLL-Mädels nicht auf und hätten ein besseres Resultat verdient gehabt.

 

0

Niederlage gegen Tabellennachbarn

Die B-Juniorinnen verloren ihr Spiel gegen die SGM Filder mit 1:4(1:3), eine verdiente wenn auch etwas zu hohe Niederlage. Zu viele individuelle Patzer und das Fehlen zweier Schlüsselspieler konnten wir auch durch hohen Einsatz nicht kompensieren. Dennoch konnten die Mädels gegen ein starkes und auch körperlich überlegenes Team der SGM Filder zeitweise gut mithalten. Besonderer Dank noch an die eingesetzten C-Mädels, die nach ihrer erfolgreichen Wasserschlacht am Freitag abend auch am Samstag nochmals alles gegeben haben.

0