Trainerfortbildung

*Coerver® Trainerfortbildung*

Am 03. Oktober 2019 fand auf unserem Sportgelände zum vierten Mal und dieses Jahr auch für externe Trainer eine offene Trainerfortbildung statt. Diese wurde in Form einer 3 stündigen Kurzschulung zur absoluten Kopfsache!

Wir hatten für dieses Jahr das Fortbildungsmodul 8 von Coerver® Coaching gewählt. Nach einer kurzen, theoretischen und für alle sehr verständlichen Einführung der kognitiven Elemente der
Handlungsschnelligkeit durch Dozent Andreas Haas, ging es aktiv auf den Platz um anhand vieler Übungsformen den Trainern und Trainerinnen zu zeigen, wie wir dies in unserem Trainingsalltag in den verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen umsetzen können.

Über insgesamt 40 interne und externe TrainerInnen waren durchweg sehr positiv gestimmt und zeigten stets eine sehr hohe Einsatzbereitschaft, Chapeau!

*Stimmen und Erkenntnisse der Teilnehmer zum 03. Oktober 2019:*

“Fantastische Übungen, die im Training sofort umsetzbar und steigerungsfähig sind” “Ein großartiger Kurs” “Es hat sich wieder einmal mehr gezeigt, dass Fussball nicht nur reines körperliches Geschick, sprich Beinarbeit, sondern auch Köpfchen-Sache ist” “Beautiful training lessons” “Es ist unerlässlich die Sichtweise der Spieler miteinzubeziehen” “Bevor der Spieler angespielt wird, muss er bereits wissen, welche Handlungsmöglichkeiten er hat” “Fachkompetenz
vom Feinsten” “Spieler haben oft einen Tunnelblick im Spiel, der Trainer die totale Übersicht” “Sehr praxisorientiert und für alle Altersgruppen geeignet” “Es hat riesen Spaß gemacht” “Ich empfehle allen Trainern und Spielern, die es werden möchten, an einer Coerver®Fortbildung teilzunehmen”

Wir danken Andreas Haas, Coerver® Coaching Regionalleiter Baden-Württemberg & Vorarlberg, stellv. Director Deutschland & Österreich, für diese unvergessliche, lehrreiche und sehr praxisnahe Trainerfortbildung und freuen uns schon jetzt auf das Jahr 2020!

Danke an unsere Sponsoren, die es unseren Trainern und Trainerinnen der Spielgemeinschaft 1. FC LL 04 – Omonia Vaihingen ermöglicht hatten, sich persönlich weiterzubilden, um unsere Jugend- und Aktiventeams stets kompetent weiterzuentwickeln. Wir danken Jana Bieberbach mit ihrer Praxis für Physiotherapie, SEIBOLD & PARTNER und Herrn Thomas Bach.

Wir danken auch allen Trainern die aus der Nachbarschaft und ausserhalb Stuttgart angereist sind um sich persönlich weiterzubilden und mit ihrer Anmeldung zusätzlich unsere Jugend unterstützt haben.

“Mit seinem Organisationstalent, Leidenschaft und Liebe zum Verein und zu Coerver® Coaching, hat es Swen Anderson wieder einmal geschafft ein Highlight in 2019 zu setzen.”

Bildergalerie 2019

Fortbildung 2019 auf Facebook:

 

Bericht Coerver 2017

Bericht Coerver 2016

0