FCLL-Damen: Neue Saison-neues Glück!? Erste Termine zur Saison 2019/20

In knapp 2 Wochen starten die FCLL-Damen in die Vorbereitung zur neuen Saison 2019/20! Nachdem man den Aufstieg in die Bezirksliga sehr unglücklich verpasst hat, gehen wir nun mit neuem Mut und voller Tatendrang in die neue Spielzeit! Der Kader ist in der Breite mit über 25 einsetzbaren Spielerinnen stark gewachsen, und in der Qualität haben wir durch externe Neuzugänge und unsere starken B-Juniorinnen ebenfalls zugelegt, was auch den Konkurrenzkampf antreibt. Weitere gute Voraussetzungen: Von den Schlüsselspielerinnen hat uns keine verlassen, und mit Jörn Möllenkamp haben die Damen nun einen Co-Trainer dazu gewonnen! Trainingsauftakt ist am 20.August, und die ersten Spiele bestreiten die Mädels allesamt auf heimischem Platz:

Dienstag, 10.September Testspiel gegen den 1.FC Heiningen(Bezirksliga) um 19.00 Uhr

Sonntag, 15.September Testspiel gegen die SGM Heumaden/Eintracht II(BL) um 10.30 Uhr

Dienstag, 17.September Pokal 1.Runde gegen den SV Hoffeld(BL) um 19.30 Uhr

Sonntag, 22.September Punktspiel gegen den TV Zazenhausen um 11.00 Uhr

Sonntag, 29.September Auswärtsspiel beim TSV Plattenhardt II um 11.00 Uhr

Bis Mitte November steht jeden Sonntag ein Meisterschaftsspiel an, und wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer bei unseren Heimspielen!

 

2+

FCLL-Frauen: Bitteres Saisonende

Die FCLL-Damen unterliegen im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksstaffel der TSG Backnang mit 0:2(0:0)! Glückwunsch nach Backnang für einen letzendlich verdienten Sieg und zum Verbleib in der Bezirksstaffel!

In einem, trotz der Bedeutung, sehr fairen Spiel, kamen die FCLL-Mädels in der ersten Halbzeit, vorallem zwischen der 25. und 45.Minute, zu einigen Chancen, und waren in diesen 20 Minuten dem Aufstieg nahe. Die 2.Hälfte ging jedoch läuferisch und kämpferisch klar an die TSG Backnang, so dass die, wenn auch späten Tore, die logische Konsequenz waren.

Vorallem die Offensive fand, wie schon vor 2 Wochen in Bernhausen, kaum statt – und ohne Durchschlagskraft gewinnt man solche Spiele nicht! Zu viele kleine technische und taktische Fehler summieren sich dann am Ende, und spielen dem Gegner in die Karten.

So endet die Saison 2018/19 bitter für die FCLL-Frauen: Ungeschlagen und als Tabellenführer in den letzten Spieltag gegangen, dann die Meisterschaft und den Aufstieg in den letzten 2 Partien verspielt! So schön Sport sein kann – da hat uns die grausige Seite und die Wucht von Finalniederlagen voll getroffen!

Wir werden es aber nächste Saison wieder versuchen, und mit einem größeren und gut besetzten Kader ins Spieljahr 2019/20 gehen!

 

2+

Meisterschaft verspielt – Aufstieg noch möglich!

Die FCLL-Damen unterliegen im letzten Punktspiel beim direkten Verfolger TSV Bernhausen mit 0:2(0:1)! Durch diese einzige Saisonniederlage wurde die Meisterschaft leider verpasst, die Möglichkeit zum Aufstieg in die Bezirksklasse besteht in einem Relegationsspiel als Tabellenzweiter aber noch!

Die Mädels haben in der erst 2.Saison bei den Aktiven und als jüngstes Team der Liga eine grandiose Runde gespielt, gestern jedoch ging der Sieg für Bernhausen völlig in Ordnung! Der Gegner kam nicht einmal zu viel Möglichkeiten, war dabei aber sehr effektiv und ließ absolut nichts anbrennen. Die FCLL-Mädels fanden offensiv kaum statt, die Bernhausener Defensive hatte nahezu jederzeit die Kontrolle.

Glückwunsch nach Bernhausen zur Meisterschaft!

Für uns gilt: Kopf hoch Mädels –  und für das letzte Spiel noch einmal alles mobilisieren damit diese Saison gekrönt wird!

 

 

9+