C-Mädchen-Kampfspiel gegen Weilimdorf endet 1:1

Unsere C-Mädchen haben heute Abend zu Hause 1:1 gegen den TSV Weilmdorf gespielt. Die kampfbetonte Partie endete leistungsgerecht mit 1:1 (0:1), nachdem Weilmdorf in der ersten Hälfte etwas mehr vom Spiel hatte und unsere Mädchen in der 2. Halbzeit. Das Spiel fand vor allem im Mittelfeld statt, in dem sich beide Mannschaften keinen Zentimeter schenkten. Ein klassisches 0:0-Spiel mit eher zufälligen Toren (ohne die Qualität des schönen Weilimdorfer Weitschusses schmälern zu wollen). Mit dem Ergebnis müssten beide Seiten gut leben können.

mara

0

Schreibe einen Kommentar

*