D1 Mädchen verschenken Heimsieg

Wenn man schon wieder – wie letzte Woche auch – besser spielt als der Gegner, hart kämpft, eine tolle Mannschaftsleistung zeigt, sich Torchancen erarbeitet und auch welche schießt, aber dann in den letzten zwei Minuten zwei blöde Gegentore bekommt und den sicher geglaubten Sieg vom Regen weggeschwemmt sieht, dann klebt die bittere Niederlage nass wie unsere Kleidung auf der Haut.

Schön spielen ist gut, aber man will auch mal belohnt werden. Was soll ich sagen: Haare trocknen, auftauen und nächste Woche geht es weiter….

Ricky

3+

Schreibe einen Kommentar

*