Nass gemacht …

in jeder Hinsicht wurden unsere D2-Mädchen heute beim Auswärtsspiel in Hoffeld. Und da das Lied der “körperlichen Unterlegenheit” langsam langweilig wird, singen wir es einfach nicht mehr. Stattdessen ein dickes Lob für ein geschossenes Tor, den großen Kampf, das Nicht-Aufgeben und eine klasse Leistung unserer Torspielerin. Und die Hoffnung lebt, irgendwann, vielleicht schon nächste Woche auf ein anderes D2-Team zu treffen 😉

1+

Schreibe einen Kommentar

*