(D2)-Mädchen gegen Heumaden II

Unser Wunsch nach einem Spiel gegen eine “echte” D2 wurde heute zwar erfüllt, aber leider nur von Seiten der Heumadener Mädchen, denn diesmal mussten wir aufgrund einiger Absagen auf ältere Spielerinnen zurückgreifen. Trotzdem wurde es ein gutes Spiel mit (logisch) leichten körperlichen und spielerischen Vorteilen auf unserer Seite und einem Endergebnis von 4:1 (1:0) für uns, das dem Spielverlauf entspricht. Beste Spielerin auf dem Platz war heute aber die gegnerische Torspielerin, die wirklich sensationell gehalten hat.

1+

Schreibe einen Kommentar

*