C-Mädchen mit gutem ersten Spiel

Die C-Mädchen hatten heute Steinhaldenfeld zu Gast und waren von Anfang konzentriert bei der Sache. Die meisten hatten erstmalig das Vergnügen auf einem größeren Feld und vor allem auf große Tore zu spielen, deshalb war von der Spielanlage her noch nicht viel zu erwarten. Trotzdem haben das Engagement, der Einsatz, die Laufarbeit und die Chancenverwertung gestimmt. Hat Spaß gemacht dabei zu sein, auch weil die Gegnerinnen inklusive Trainer*innen sehr sympathisch und fair waren. Und gewonnen haben unsere Mädchen das Spiel dann auch noch mit 8:4. Also rundum gelungener Freitagabend.

Schreibe einen Kommentar

*