F2-Junioren Saisonabschluß

Am Schluß der Saison ging es heute zum Turnier des VfL Sindelfingen.
Und wie es so oft im Fußball ist, entscheiden Kleinigkeiten über den Gewinn eines Zweikampfes oder den Ausgang eines Spiels. Fast immer auf Augenhöhe mit den Gegnern, fehlte unseren Jungs ein Tick Handlungsschnelligkeit. Und ein wenig Pech kam dann erschwerend auch noch hinzu. So ging unser Schuß eben an den Pfosten und der des Gegners bei uns ins Tor.
Nach sinkender Laune, wurde eine Siegprämie ausgelobt, und siehe da, man zeigte Moral und siegte. Damit ging es im Spiel um Platz 13 gegen ein Team des Gastgebers. Philipp schwor seine Truppe noch einmal ein, aber auch hier lief es zunächst nicht nach Wunsch, doch durch einen famosen Schlußspurt drehte man einen 1:3 Rückstand und es ging ins Siebenmeterschießen. Jakob hielt fast alle Schüsse, die Jungs trafen und am Ende durfte dann noch einmal gejubelt werden.

0

Schreibe einen Kommentar

*