Spannendes Spiel gegen Mühlhausen

Gestern Abend durften unsere C-Juniorinnen gegen die Mädchen aus Mühlhausen antreten und die Ausgangssituation war klar: erstmal keine Klatsche bekommen wie im Hinspiel (2:6) und entsprechend versuchen den Wirkungskreis der extrem spielstarken Nummer 10 etwas einzuengen (die im Hinspiel alleine vier Tore erzielt hatte). Das ist, bis auf ein, zwei Ausnahmen auch gelungen… Aber diese Ausnahmen führten eben auch zu den beiden Gegentreffern. Ansonsten sehr spannendes und faires Spiel gegen in der Defensive starke Mädchen aus Mühlhausen, die in vielen guten Situationen eben doch noch den Fuß dazwischen brachten. Ein Extra-Dank geht an unsere Doppeltorschützin, die durch zwei coole Aktionen unter Bedrängnis den Ball doch irgendwie im Tor unterbringen konnte. Resultat zum Schluss war ein 2:2 und damit ein gerechtes Ergebnis zweier Teams auf Augenhöhe… Das war im Hinspiel nicht der Fall, deshalb sind wir sehr zufrieden und freuen uns jetzt auf das letzte Staffelspiel in Hoffeld.

1+

Schreibe einen Kommentar

*