Solides Spiel zum Saisonende

Im Hinspiel haben sich unsere C-Mädchen sehr schwer getan gegen das kampfstarke 7er-Team aus Hoffeld und entsprechend 3:4 verloren. Gestern war das in Halbzeit eins sehr ähnlich: vielleicht ein leichtes Chancenplus auf unserer Seite, aber kein schönes und von Zweikämpfen geprägtes Spiel mit einem logischen Pausenstand von 1:1. In Halbzeit zwei und mit zunehmender Spielzeit bekamen unsere Mädchen mehr Raum und konnten dann auch Ball und Gegnerinnen laufen lassen. Nach einem großartigen Freistoßtor zappelte der Ball dann noch weitere zwei mal im Hoffelder Netz. So endete das lange offene Spiel mit 4:1. Wie das Spiel gelaufen wäre, hätte die Hoffelder Torspielerin nach einem Pressschlag nicht verletzt ausgewechselt werden müssen, wissen wir natürlich nicht, wünschen aber gute Besserung und schnelle Genesung!

1+

Schreibe einen Kommentar

*