Mission D-Bezirksliga erfolgreich beendet

Mit dem heutigen Sieg in Plattenhardt hat die D1 ihre Bezirksligasaison erfolgreich beendet. Infolge der unfassbar vielen Verletzungen in der Rückrunde war klar, dass nur mit einem Dreier im Abschlussspiel  die Klasse zu halten wäre. Und wir haben es dem VfB jetzt vorgemacht, wie es geht. In der ersten Halbzeit dauerte es ein wenig bis sich das Team an die quadratisch kleinen Platzverhältnisse gewöhnt hatte. Doch dann reichte ein schön heraus gespielter Treffer für die Pausenführung. Das spielentscheidende 2:0 fiel direkt nach dem Wiederanpfiff: vom eigenen Anspiel weg führte eine one-touch-Ballstafette über ca. 25 Stationen bis ins gegnerische Tor, ohne dass auch nur ein Plattenhardter den Ball berühren konnte. Auch die weiteren Tore waren herauskombiniert und der Sieg hätte noch höher ausfallen können. Mit etwas Glück hätten wir vom bisherigen vorletzten Platz noch auf den 4. Rang vorrücken können, so wurde es letztendlich der mittlere 5. Tabellenplatz. Jetzt drücken wir unserer C noch die Daumen im Entscheidungsspiel gegen Bonlanden, damit wir nächste Saison in der C-Leistungsstaffel starten können.

8+

Schreibe einen Kommentar

*