Pokalaus der Damen nach starkem Auftritt

Die FCLL-Damen unterliegen im Bezirkspokal dem SV Hoffeld mit 0:3(0:1). Schlechtes Ergebnis – gutes Spiel, so könnte man den Auftritt der FCLL-Mädels beschreiben. Gegen einen sehr starken Gegner, der laut Trainer in dieser Saison in die Regionenliga aufsteigen möchte, konnte der FCLL das Spiel bis zur 26.Minute offen halten, kassierte dann aber einen kuriosen Treffer, bei dem unsere Torspielerin durch das Flutlicht geblendet wurde. Die 2 schnellen Gegentore kurz nach der Pause fielen ebenfalls etwas unglücklich, und so war das Spiel danach entschieden. Großer Kampf, eine tolle Laufleistung des gesamten Teams, 2 Aluminiumtreffer und einige weitere Chancen zeugen aber von der guten Gesamtleistung. Wieder einmal wurde uns fehlende Cleverness in einigen Situationen zum Verhängnis, aber die Zeit wird für die FCLL-Damen arbeiten, denn gestern spielte im Grunde genommen eine verstärkte A-Jugend gegen ein routiniertes Frauenteam.

0

Schreibe einen Kommentar

*