D1-Jugend (U13) – Hallenturnier in Bad Liebenzell

Unsere D1-Jugend hatte heute einen super Tag und den Bad Liebenzeller Sprudelcup 2020 gewonnen.

Für alle Teilnehmer eine Premiere. Der erste Titel in der “Fußballer-Karriere” und dann gleich einen      2,2 kg schweren Pott geholt.

Im Finale konnten sich unsere Jungs gegen den SV Kickers Pforzheim mit 3:0 durchsetzen und das letzte i-Tüpfelchen auf ein fantastisches Turnier setzen.

Wie die Jungs gespielt haben, war erste Sahne. 25:4 Tore in 6 Spielen. Die Dominanz und der wiedergefundene Kombinationsfußball waren herausragend. Die Freude am Spiel war ersichtlich.

Es scheint so, dass der Spaß nach unserer verkorksten Saison zurückgekehrt ist.

Weiter so und im Training nicht nachlassen. Wir Trainer werden weiter an Eurem Kombinationsfußball basteln.

Heute wieder einmal, immer nach unserem Motto:

„Möglichst attraktiven Fußball spielen und optimalerweise noch gewinnen, aber nicht unbedingt“

 

1+

Schreibe einen Kommentar

*