FCLL-Frauen gewinnen grusligen Kick

Die FCLL-Frauen gewinnen das Auswärtsspiel bei der SK Fichtenberg mit 3:1(1:1)!

Bei Dauerregen, auf einem schwer zu bespielenden und ungewohnten Naturrasenplatz und gegen rustikal agierende Gegnerinnen entwickelte sich, aus fussballerischer Sicht, ein grusliger Kick mit vielen Fehlpässen und Ungenauigkeiten. Taktische Fehler führten zu einigen Chancen für die Gastgeberinnen, die das auch zum Ausgleich nutzten. Auch in Hälfte zwei kaum Besserung, bis in der Schlußphase doch noch 2 Treffer erzielt werden konnten. Hier hat sich wenigstens ausgezahlt,dass wir in letzter Zeit konditionell einiges getan haben, was heute zum Sieg reichte. Fazit: Die Floskel “Hauptsache 3 Punkte” und daß praktisch alles nächstes Wochenende besser werden muss.

1 Gedanke zu „FCLL-Frauen gewinnen grusligen Kick“

  1. Herzlichen Dank an Michael, dass er zum Trainerjob auch noch den Linienrichter übernommen hat, damit wir Zuschauer überdacht stehen konnten….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*