E- Jugend beim Finale der Deutschen Futsal Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag bestritt die E-Jugend des 1. FC Lauchhau-Lauchäcker 04 gegen den KV Plieningen im Rahmen des DFB Futsal Finales um die Deutsche Meisterschaft ein Vorspiel. Dieses ging zwar leider nach 25 Minuten und Sechsmeter Schießen in der Scharrena verloren, aber die Trauer hielt sich nach guter Leistung in Grenzen.  Durften doch die jungen Kicker des FC Lauchhau Lauchäcker  die Gäste aus Sachsen als Einlaufkids auf das Spielfeld begleiten und bei der Nationalhymne mit auf dem Feld stehen. Im anschließenden Finalspiel feuerten die Kids lautstark das Futsal Team aus Stuttgart an. Der Stuttgarter FC  konnte sich  am Ende mit 2 zu 1 gegen Hot 05 Futsal durchsetzen und wurde damit Deutscher Meister. 

Beim Warten auf das Vorspiel.

Schreibe einen Kommentar

*