C-Mädchen mit gutem ersten Spiel

Die C-Mädchen hatten heute Steinhaldenfeld zu Gast und waren von Anfang konzentriert bei der Sache. Die meisten hatten erstmalig das Vergnügen auf einem größeren Feld und vor allem auf große Tore zu spielen, deshalb war von der Spielanlage her noch nicht viel zu erwarten. Trotzdem haben das Engagement, der Einsatz, die Laufarbeit und die Chancenverwertung gestimmt. Hat Spaß gemacht dabei zu sein, auch weil die Gegnerinnen inklusive Trainer*innen sehr sympathisch und fair waren. Und gewonnen haben unsere Mädchen das Spiel dann auch noch mit 8:4. Also rundum gelungener Freitagabend.

Frauen: Pokalaus nach 1:4 trotz gutem Spiel

Die Frauen des 1.FCLL04 unterliegen im Bezirkspokal dem Regionenligisten TSV Leinfelden mit 1:4(0:4)!

Ein verdienter Sieg der Gäste, wenn auch etwas zu hoch ausgefallen. Der TSV war cleverer und vor allem effizienter als die FCLL-Damen, die gut mitspielten und einige Torchancen kreieren konnte. Besonders in der ersten halben Stunde wurden defensiv zu viele Fehler gemacht, die alle bestraft wurden. Zu loben sind die Moral, durch die  man die 2.Hälfte sehr offen gestalten konnte und der Einstand von Lise , die zum ersten Mal im Tor des Frauenteams stand und ihre Sache sehr gut gemacht hat!