Herren bleiben in A-Klasse

Große Erleichterung bei den Fußballern des 1. FC Lauchhau- Lauch­äcker: der Vaihinger Stadtteilclub hat seine Zusatzchance genutzt und im Relegationsspiel den erneuten Abstieg aus der Kreisliga A verhindert. Gegen die SG Weilimdorf gab es am Sonntag in Stetten einen ungefährdeten 3:1-Erfolg für die Mannschaft des Trainers Zhivko Kolev, die trotz 35 Zählern aus 28 Saisonspielen um den Klassenverbleib hatte bangen müssen.

„Wir sind sehr zufrieden. Wenn wir nach so einer Saison abgestiegen wären, wäre das sehr enttäuschend gewesen“, sagte Kolev, für dessen Elf Kevin Gawecki die Weichen auf Sieg stellte: Mit seinen beiden Treffern zum 2:0 (53./79.) machte der Kapitän praktisch alles klar. Das 3:0 erzielte der Trainersohn Ljupco Kolev (83.), der Ehrentreffer des Gegners fiel in der 90. Minute.

Filderzeitung (gekürzt)

2+

Schreibe einen Kommentar

*