Damen: 4.Platz bei der Hallenmeisterschaft und großes Kino!

Bei der Hallenbezirksmeisterschaft der Damen erreichen die FCLL-Mädels einen starken 4.Platz, obwohl sogar deutlich mehr möglich gewesen wäre. Aber zur Chronologie: Souverän überstandene Vorrunde mit Siegen gegen die Bezirksligisten aus Weilimdorf und Obertürkheim, nur eine denkbar knappe Niederlage gegen den späteren Sieger Stuttgart-Ost(0:1). Im Halbfinale dann ein leidenschaftlicher Kampf gegen das mit Landesligaspielerinnen gespickte Team aus Plattenhardt mit einer Weltklasseleistung unserer Torspielerin(Rainer hätte geweint vor Freude!), mit dem K.O. zum 0:1 35 Sekunden vor Schluss. Im Spiel um Platz 3 dann gegen den TSV Heumaden I wieder ein 0:1, in einem hoch überlegen geführten Spiel, in dem es tatsächlich gelang 4 Mal Pfosten- oder Lattentreffer anzubringen, eigentlich unmöglich in 10 Minuten?!? Es hat unheimlich Spass gemacht den Mädels zuzusehen, für das Herz der Trainer war es weniger gesund! Ein toller Jahresabschluss, der die Vorfreude auf 2020 nochmals erhöht!

 

 

0

Schreibe einen Kommentar

*