Tolles Spiel im Pokal durch Verletzung getrübt-Arbeitssieg gegen Kaltental

2 Spiele in 4 Tagen für die Frauen des 1.FCLL04:

Am Donnerstag verlieren die FCLL-Damen ihr Bezirkspokalspiel gegen den 2. der Bezirksliga SV Hoffeld mit 0:2(0:0). Ein klasse Fussballspiel mit Tempo, Spielwitz und Technik, getrübt durch die erneute schwere Verletzung von Katharina(evtl. wieder ein Kreuzbandriss, exakt 3 Jahre nach dem Ersten)! Ein harter Schlag für Katharina und auch für das gesamte Team! Alles, alles Gute bei der Genesung, und wir werden alles versuchen diesen Verlust zu kompensieren!

Am Sonntag dann ein 1:0(1:0) gegen den VfL Kaltental. Ein zähes Spiel gegen gut verteidigende Gäste, in dem die FCLL-Mädels unzählige glasklare Torchancen vergeben, so dass man am Ende auch einmal mit einem knappen 1:0 zufrieden sein sollte.

1+

Schreibe einen Kommentar

*